löschen

RESILIENZ - STÄRKEN SIE IHRE WURZELN!

Gesundheitsförderung - Tagesseminar

Wien
Alserstraße 26

Tel: 0650/6888911

Wann? 04. Mai 2019

DAS ERWARTET SIE Wir erinnern uns an unsere ureigensten Fähigkeiten wie Mut, Selbstbewusstsein und Zuversicht und graben sie wieder aus! So ausgerüstet ist der Weg frei in ein selbstbestimmtes Leben, in dem wir gut mit Störungen und belastenden Situationen umgehen können, unser seelisches Immunsystem wieder in Balance ist und wir auf unsere psychische Widerstandkraft vertrauen können. Nach diesem Seminar können Sie: Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung wieder aktivieren die Opferrolle verlassen soziale Kompetenzen erkennen Bewusstsein für das eigene Potenzial aufbauen sich nicht länger von Problemen erdrücken lassen, sondern den Lösungen zuwenden SO PROFITIEREN SIE: Dieses Training ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie +auch mal über einen Sturm LACHEN wollen! +wieder mehr bei sich selbst ankommen wollen +das Gefühl haben, nicht mehr selbst über Ihr eigenes Leben bestimmen zu können +wieder voller Kraft und Optimismus Ihr Leben gestalten wollen Das Training wendet sich besonders an alle Interessierten, die: unter Stressbelastungen leiden Burnout-Prävention betreiben wollen Ihr eigenes Leben selbstfürsorglich in die Hand nehmen wollen ihre innere Balance wiederfinden wollen ihre Zukunft selbstbestimmt planen und gestalten wollen Mehr Infos finden Sie unter: https://www.schlossberginstitut.at/kursangebote-fuer-den-eigenbedarf/stressbewaeltigung/eb-resilienz-staerken-sie-ihre-wurzeln

Naturfeldenergie im Rebenland Senke Deinen Stress und fördere Dein Wohlbefinden!

Naturfeldenergie

3 Tage Leutschach im Rebenland
Ehrenhausener Straße 1, 8463 Leutschach
Steiermark

Tel: 0676 6616117

Wann? 7. 6. - 9. 6. 2019

Rahmenprogramm: * Besuch der Osterbergkriche (SLO), bitte Reisepass mitnehmen * Jause im Weingarten beim Grenzstein mit toller Aussicht auf das Rebenland * Kleine Wanderungen zu Kraftorten in der Region Maximal 12 Teilnehmer Das Seminar findet wetterabhängig zum großen Teil im Freien statt, daher bitte bequeme, sportliche Kleidung vorsehen. Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung inklusive

Entwickle Deine persönliche Geschäfts- und Marketingstrategie mit Naturfeldmarketing

Naturfeldmarketing

Helenenthal
Helenental 41 2500 Baden bei Wien
Niederösterreich

Tel: 0676 6616117

Wann? 25.05.2019

Vernetzung, Kommunikation, Authentizität und Nachhaltigkeit - diese wichtigen Erfolgsfaktoren finden sich in der Natur in einer ganz selbstverständlichen Form. Wir gehen in der Natur wichtigen Fragen uns selbst und unseren Geschäftserfolg betreffend nach. Was bedeutet Authentizität für mein Business? Was macht mich besonders und einzigartig? Welche meiner Stärken passen zu Bedarf und der Nachfrage? Was sind die Erfolgsfaktoren und Strategien für mein persönliches Geschäftsmodell? Welche Grundlagen des Marketings sind für mich wichtig? Welche Instrumente und Tools kann ich nutzen? Worauf ist bei der Umsetzung zu achten?

Cranio & Coaching mit Kaffee & Kuchen

Cranio Sacrale Körperarbeit

1230 Wien
Elisenstrasse 55/2
Wien

Tel: +43 677 61801071

Wann? 24. Mai 2019

Wir treffen uns in gemütlicher, kleiner Runde, besprechen Themen von Euch und stellen hilfreiche Methoden von uns für den Alltag vor, je nach Euren Bedürfnissen. Kostenbeitrag EUR 20,--

Gedankenwanderung - Unser Weg findet Dein Ziel

Outdoor-Wanderung mit Strategieplanung

Spital am Pyhrn
Am Wur 7
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? 28. Juni 2019

UNSER WEG
Vor der eindrucksvollen Kulisse der Dr. Vogelgesang-Klamm bringen Dich rund 500 Stufen auf den Weg nach oben.
Spital am Pyhrn - Dr. Vogelgesang-Klamm - Ochsenwaldalm – Spital am Pyhrn

DEIN ZIEL

Welche Pläne hast Du für Deine betriebliche Zukunft? Welche für Deine persönliche?
Wie passen die entsprechenden Zielsetzungen zueinander?
Welche Strategie unterstützt Dich bei der Erreichung Deiner Ziele?
Wann hast Du Deine aktuelle Strategie zum letzten Mal überprüft?

Die passenden Antworten auf diese Fragen sind das zentrale Thema unserer Gedankenwanderung. Ob Du zum ersten Mal eine Business Strategie entwickeln oder Du Deine derzeitige Strategie auf den Prüfstand stellen willst - Du gewinnst einen fundierten Überblick über Dein Erfolgskonzept.

Auf der Agenda dieses Tages steht die Planung Deiner persönlichen oder auch betrieblichen Strategie.
Unser gemeinsamer Weg liefert die Antworten auf Deine Fragen!

Gehen, Denken, strategisch Planen

Die professionelle Begleitung von Strategie-Experten Mario Pramberger und Outdoor-Profi Richard Angerer von Abenteuer Management führt Dich durch einen abwechslungsreichen und spannenden Tag.

Ganz bewusst bewegen wir uns an diesem Tag an der frischen Luft. Das Naturerlebnis trägt das Seine zur Entwicklung Deiner persönlichen Erfolgsstrategie bei.

Was ist Inkludiert:
Strategischer Planungsworkshop – Mario Pramberger
Geführte Gedankenwanderung inkl. Outdoorelemente – Richard Angerer
Mittagsjause (ohne Getränke)
Eintritt Dr. Vogelgesang-Klamm
Strategieplanungsbuch

DEINE Begleiter:

Mario Pramberger, Unternehmenshandwerk
Richard Angerer, Abenteuer Management

Details zur Gedankenwanderung:
Dauer:
9:00 bis 18:00 Uhr

Mitzubringen:
Festes Schuhwerk, bequeme Kleidung (der Witterung angepasst), guter Sonnen- und/oder Regenschutz, Wechselbekleidung, Getränk, Rucksack

Witterung:
Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (bei Regen wird die Tour verkürzt).

Zielgruppe:
UnternehmerInnen und UnternehmensgründerInnen

Treffpunkt:
28. Juni 2019 - 9:00 Uhr in Spital am Pyhrn
(4582 Spital am Pyhrn, Stiftsplatz 1)

Kosten:
€ 249,- exkl. MwSt. bei Anmeldung bis zum 1. Juni 2019. Danach
€ 279,- exkl. MwSt. Anmeldung: bis zum 22. Juni 2019

Storno:
bis zum 22. Juni 2019

Entspannen und Kraft tanken in der Natur

Gesundheit

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? 3 Tage

Zur Mitte finden, Ausgleich zum beruflichen Alltag schaffen, Bewegung im Freien – wir entführen Sie in die Natur und bringen Ihnen diese näher.
Wandern für Körper, Geist und Seele för-dert Ihre Gesundheit und Fitness. Natür-lich nur, wenn sie es immer und immer wieder aufs Neue TUN. „Gegen alles ist ein Kraut gewachsen.“Das Wissen über die Heilkraft von Kräutern ist so alt wie die Menschheit selbst. Die heilende und wohltuende Wirkung wussten schon Hilde-gard von Bingen, Paracelsus oder Kräuterpfar-rer Weidinger zu nutzen. Entlang des Weges richten wir den Blick auf verschiedene Kräuter, beleuchten deren Wirkung auf unseren Körper und richten unsere Aufmerksamkeit auch auf vermeintliche Unkräuter.

Termin: nach Vereinbarung

Dauer:
1. Tag: 13:00 – 18:30 Uhr
2. Tag: 09:30 – 16:00 Uhr / 20:00 – 21:30 Uhr
3. Tag: 09:30 – 12:30 Uhr

Im Preis enthaltene Leistungen:
• Durchführung mit zertif. Outdoorpädagogen und Kräuterkundige im Jahreskreis
• Organisations- und Materialaufwand
• Vor- und Nachbereitung
• Verleih Isomatten
• eventueller Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung
• Tee oder 1 alkoholfreies Getränk am Lagerfeuer, Fackel

Ort:
Spital am Pyhrn oder an einem Ort Ihrer Wahl(Bei Durchführung außerhalb von Spital am Pyhrn werden die Reisespesen separat verrechnet.)

Kosten (inkl. 20% Mwst.):
€ 165,- / Personoder pauschal
€ 1.980,- bis 12 Teilnehmende (inkl. € 120,- Materialkosten)
€ 2.640,- von 13 – 20 Teilnehmende (inkl. € 180,- Materialkosten)

Mindestteilnehmerzahl:
12 Personen

Betreuung:
Betreut werden die Teilnehmenden von Herrn Manfred Angerer und seinem Team. Herr Angerer ist ausgebildeter Schneeschuhwan-derführer und dipl. Mentaltrainer sowie zertif. Outdoorpädagoge und Faszientrainer nach der „BALLance Dr.Tanja Kühne Methode“.

Aktiv und Gesund mit Schneeschuhwandern

Gesundheit

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? auf Anfrage

Zur Mitte finden, Ausgleich zum beruflichen Alltag schaffen und auch im Winter die Natur zur Bewegung nutzen – wir entführen Sie in die Natur und bringen Ihnen diese näher.

Sie suchen das außergewöhnliche Aben-teuer und bewegen sich gerne durch verschneite Winterlandschaften? Dann wandern Sie mit uns auf Schneeschuhen durch Wälder, über Wiesen auf sanfte Gipfel und lernen Sie die Geheimnisse des Winters kennen.Touren durch den Tiefschnee, wenn auf den Bäumen die Eiskristalle glitzern, dazu die sportliche Bewegung an der frischen Luft – all das lässt Sie den Winterzauber mit allen Sin-nen erleben und genießen!
• Einführung in Schneeschuhwandern
• Stress und Stressmanagement
• Materialkunde• Orientierung im Gelände
• Gesundheitliche Aspekte

Termin:
nach Vereinbarung

Dauer:
1. Tag: 13:00 – 18:30 Uhr
2. Tag: 09:30 – 16:00 Uhr / 20:00 – 21:30 Uhr
3. Tag: 09:30 – 12:30 Uhr

Im Preis enthaltene Leistungen:
• Durchführung mit zertif. Outdoorpädagogen und Schneeschuhwanderführern
• Verleih der Schneeschuhe, Stöcke, Gamaschen und ruckXbob (Rucksack und Schlitten in einem)
• eventueller Transfer zum Ausgangspunkt der Schneeschuhwanderung
• Tee oder Punsch am Lagerfeuer, FackelnOrt:Spital am Pyhrn oder einem Ort Ihrer Wahl (Bei Durchführung außerhalb von Spital am Pyhrn werden die Reisespesen separat ver-rechnet.)

Kosten (inkl. 20% Mwst.):
€ 185,- / Personoder pauschal
€ 2.220,- bis 12 Teilnehmende (inkl. € 360,- Materialkosten)
€ 2.964,- von 13 – 20 Teilnehmende (inkl. € 504,- Materialkosten)

Mindestteilnehmerzahl:
12 Personen

Betreuung:
Betreut werden die Teilnehmenden von Herrn Manfred Angerer und seinem Team. Herr An-gerer ist ausgebildeter Schneeschuhwander-führer und dipl. Mentaltrainer sowie zertif. Out-doorpädagoge und Faszientrainer nach der „BALLance Dr.Tanja Kühne Methode“.

Back to the roots

Überlebenstraining

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? auf Anfrage

Dieses Seminar bietet die ideale Grundlage, um von der Hektik des beruflichen Alltages Abstand zu gewinnen und einmal unseren „persönlichen Rucksack“ zu entleeren. Sie finden hier Gelegenheit Natur, Ursprünglichkeit und körperliche Aktivitäten zu erleben.

Jeder kann dabei seinen eigenen Möglichkeiten entsprechend aktiv werden, bodenständige und zum Teil längst vergessene Arbeitstechniken ausprobieren, oder alte Kenntnisse wieder auffrischen. Neben Naturerlebniswanderungen oder Bogenbauen werden wir aber wohl auch Zeit zum Entspannen finden.

Wir erkunden und erleben dabei, wie in früheren Tagen das Überleben in der Sippe (also als Team) möglich war.

Im Tauschhandel besorgen wir uns Lebensmittel, wir bauen ein Floß um uns ans andere Ufer zu bringen und erlernen die Technik, unser Feuer ohne technische Hilfsmittel entzünden zu können. Am offenen Lagerfeuer bereiten wir dann unser Essen zu.

Zielgruppe: mittleres bis oberes Management
Dauer: 1,5 Tage
Kosten: auf Anfrage

Programm-Vorschlag:

Einstieg zum Seminar – Kennen lernen
- Abklären der Erwartungshaltung
- Ziele für das Seminar setzen (individuell und als Team)

Back to the Roots
Im Team gilt es, das Leben in der Steinzeit nachzuvollziehen.
* ein Lagerfeuer muss errichtet werden
* mit dem selbst gemahlenen Mehl wird Fladenbrot gebacken
* Amulette mit einem Teamsymbol sprechen die Kreativität an
* Werkzeug für die Jagd wird hergestellt
* Bau einer Notunterkunft

BEfeuern | Lagerfeuer ohne Streichholz & Co
Feuer mit einem Streichholz entfachen kann praktisch jeder. Wie sieht es jedoch mit einer Spindel und einem Bogen aus? Probieren Sie es aus und entzünden Sie damit das Lagerfeuer!

BEstehen | Schwimmt das Ding überhaupt?
Wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn erleben Sie einen unvergesslichen Abenteuer-Tag. Mit nur einigen zur Verfügung stehenden Materialien soll in Teamarbeit ein schwimmfähiges Floss gebaut werden. Wer dann glücklich das andere Ufer erreicht, macht sich auf die Suche nach dem versteckten Schatz. In diesem Sinne: „Floß“ ahoi!

Reflexion:
- Evaluierung der eingangs bestimmten Zielsetzungen
- Reflexion bezüglich der relevanten Erfolgsfaktoren
- Übertragung der Erkenntnisse auf die betriebliche Situation
- Vereinbarungen und Festlegen von Maßnahmen zur Umsetzung

Teilnehmer/innen: ab 5 (maximal 25)

Survival Camp

Überlebenstraining

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? auf Anfrage

Bei diesem speziellen Teambuilding wird eine Anzahl verschiedener Überlebenstechniken vermittelt, gemeinsam ausprobiert und in der Gruppe aktiv angewendet.

- Einführung in Überlebensstrategien
- Bau einer Trümmerhütte
- Nächtigen in der Trümmerhütte
- Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Methoden zum Herstellen eines Feuers (Handdrill, Feuer schlagen, etc.)
- Feuer mit Spindel und Bogen entzünden
- richtiger Aufbau eines Lagerfeuers
- Zubereitung des Abendessens am Lagerfeuer
- Frühstück am Lagerfeuer
- Fischen
- richtiges Ausnehmen, Zubereiten und Braten der Fische am offenen Lagerfeuer

Dauer: ca. 1,5 Tage
Kosten: € 2.590,- pauschal bis 10 Teilnehmende
€ 199,- jede weitere Person (gültig ab 01. September 2018)
exkl. 20% MwSt, Organisations- und Materialaufwand
Verpflegung wird nach Aufwand verrechnet.


BEwältigen – Der Weg ist unser gemeinsames Ziel

Teamgeist stärken

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? auf Anfrage

Spannende Abenteuer rund um Teamgeist, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kreativität gilt es in der Gruppe zu bewältigen. Gefordert ist jeder Einzelne, im Mittelpunkt steht jedoch immer der gemeinsame Erfolg im Team.

Am Ende gibt es nur Gewinner und jede Menge Spaß!

Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: EUR 1.090,- pauschal bis 15 Teilnehmende
EUR 69,- jede weitere Person (gültig ab 01. September 2018)
exkl. 20% MwSt, Organisations- und Materialaufwand

BEstimmen – Ich bau mir meinen Nervenkitzel selber

Teamgeist stärken

Spital am Pyhrn
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Oberösterreich

Tel: 0664 14 22 933

Wann? auf Anfrage

Hier wird von den Teilnehmenden eigenhändig – natürlich unter Anleitung von qualifizierten Trainern – eine Seilstation konzipiert und gebaut. Sie entscheiden dabei selbst, in welcher Höhe aufgebaut wird.

Im Lauf der Zeit werden dabei immer größere Höhen und Schwierigkeitsgrade erreicht. Schritt für Schritt tasten Sie sich an Ihre Grenzen heran und finden Gelegenheit, sie sanft geführt zu verschieben. Alle Teilnehmenden werden aktiv in das Gruppengeschehen eingebunden. Herausforderungen, Nervenkitzel und überraschende Erkenntnisse sind einige Zutaten dieser außergewöhnlichen Erfahrung.

Dauer: ca. 8 Stunden
Kosten: € 2.290,- pauschal bis 20 Teilnehmende
€ 99,- jede weitere Person (gültig ab 01. September 2018)
exkl. 20% MwSt, Organisations- und Materialaufwand

SEGELSETZEN SOMMERAKADEMIE

Intensiv Ausbildung zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein

Hotel Krainerhütte, 2500 Baden
Helenental 41, 2500 Baden
Niederösterreich

Tel: +43 676 7797977

Wann? 21.06.2019

I N H A L T UND A B L A U F: S E G E L S E T Z E N S O M M E R A K A D E M I E Die Ausbildung zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein gliedert sich in 5 Module: Modul 1: Die Kraft der Gedanken Die Macht der Gefühle Modul 2: Sich als Schöpfer erleben Die Konzentration des energethischen Potentials Modul 3: Die Kunst zu Sein Ein Leben als ICH SELBST Modul 4: Ausbildungsteil 1: zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein Zwischen AB Teil 1 + AB Teil 2 ist eine Diplomarbeit zu schreiben Zeitaufwand ca. 40 Stunden – Der genaue Inhalt wird bei AB Teil 1 besprochen. Abgabetermin der schriftlichen Diplomarbeit: 07. September 2017 Modul 5: Ausbildungsteil 2: mündliche Diplom-“Prüfung“ & Diplomüberreichung

S E G E L S E T Z E N W I N T E R A K A D E M I E 2019 /2020

Intensiv Ausbildung zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein

Hotel Krainerhütte, 2500 Baden
Helenental 41, Baden
Niederösterreich

Tel: +43 676 7797977

Wann? 01.11.2019

I N H A L T UND A B L A U F: S E G E L S E T Z E N W I N T E R A K A D E M I E Die Ausbildung zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein gliedert sich in 5 Module: Modul 1: Die Kraft der Gedanken Die Macht der Gefühle Modul 2: Sich als Schöpfer erleben Die Konzentration des energethischen Potentials Modul 3: Die Kunst zu Sein Ein Leben als ICH SELBST Modul 4: Ausbildungsteil 1: zum/r Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein Zwischen AB Teil 1 + AB Teil 2 ist eine Diplomarbeit zu schreiben Zeitaufwand ca. 40 Stunden – Der genaue Inhalt wird bei AB Teil 1 besprochen. Modul 5: Ausbildungsteil 2: mündliche Diplom-“Prüfung“ & Diplomüberreichung

Heilpilze - die Schätze der Erde

Gesundheitsförderung - Tagesseminar

Schlossberginstitut
Alserstraße 26
Wien

Tel: 06506888911

Wann? 07. Juni 2019

HEILPILZE-DIE SCHÄTZE DER ERDE Heilpilze werden seit Jahrhunderten in vielen Kulturen zur Gesunderhaltung und Heilung angewendet. In der traditionellen chinesischen Medizin und in ebenso in Japan sind Heilpilze ein besonders wichtiger Bestandteil der Heilkunde. In zunehmenden Maße gewinnt die Mykotherapie auch in der westlichen Welt an Bedeutung und die moderne Pharmakologie entdeckt immer mehr das Potential dieser besonderen Lebewesen. Heilpilze enthalten viele verschiedene wirksame Substanzen, besonders wichtig sind die Polysaccharide (Beta-D-Glukane). So hilft die Mykotherapie zum Beispiel dabei, den Selbstregulationsmechanismus der Körperzellen stabil zu halten, die in den Heilpilzen enthaltenen Vitalstoffe unterstützen eine effektive Entgiftung, Entschlackung und Schwermetallausleitung u.v.m. Zunehmend werden Heilpilze unterstützend zu schulmedizinischen Therapien eingesetzt, aber auch vermehrt zur Prävention verschiedener Krankheiten und zur Gesunderhaltung empfohlen. Zahlreiche Studien belegen eindrucksvoll die vielfältigen positiven Wirkungen der Heilpilze auf den menschlichen Organismus. Das erwartet Sie Ziel dieses Seminars ist es, grundlegende Kenntnisse über die Anwendung der wichtigsten und gebräuchlichsten Heilpilze zu vermitteln. Nach diesem Tagesseminar: + kennen Sie die grundlegenden Konzepte und Wirkungsweisen der Mykotherapie + kennen Sie wichtige und häufig verwendete Heilpilze und ihre Inhaltsstoffe + wissen Sie um deren Wirkung, Indikationen und Kontraindikationen + haben Sie insbesonders Kenntnis über die Stärkung des Immunsystems mit Hilfe von Heilpilzen Mehr auf: https://www.schlossberginstitut.at/kursangebote-fuer-den-eigenbedarf/hausapotheke-hausmittel/eb-heilpilze